Niederlandenwahl keine Bagatell mit Weblink
von Arthur am 07.03.2017 um 19:59 Uhr

http://up.picr.de/28524713hs.gif

 


 
Nach der Wahl
von Arthur am 16.03.2017 um 21:19 Uhr

Man sieht auf dem Bild die 15° Auslenkung. Die Wahlbeteiligung liegt dann bei 100% - [(2 x 15°/180°) x 100%] = 83.33%. Der Mond (türkischer Einfluß) kam der Wahl zur Hilfe wegen seiner Polarisierung. Das wichtigste Element dieser Wahl hat bisher keiner gemerkt: "Jupiter und Mond standen bei Spica in der Jungfrau." Die ist schwanger und gebiert was Neues. Das setzt sich in Frankreich und später auch in Deutschland fort. Europa wird stabil.