Europawahl 2019 und Planeten
von Arthur am 17.05.2019 um 15:21 Uhr

Europawahl und Planeten

Wie es das Schicksal so will: "Der abnehmende Mond steht am 26. 05. 2019 bei Neptun." Mars, der Quertreiber, steht auf der Westseite der Sonne. Der Mond ging zuvor bei den Weichenstellern Jupiter und Saturn vorbei und passiert vor Neumond Venus und Uranus. Merkur steht bei der Sonne und h├Ąlt sich raus. ├ťbersetzen wir mal das Ganze!

Bei der Europawahl geht es in erster Linie um den Brexit. Neptun, der Freund des Wassers, sagt uns: "Die Initiatoren des Brexit's befinden sich jenseits des Gro├čen Teichs auf der Westseite und haben abnehmende Form." Der gro├če Planetensaal steht auf der Seite vom europafreundlichen Teil Gro├čbritaniens. Dort ist gro├če Freude nach der Wahl.

(Die Sterne haben mir wieder was Neues gesagt. Bin mal gespannt ob es stimmt)



 
Bild zur Wahl
von Arthur am 21.05.2019 um 16:01 Uhr

https://up.picr.de/35805688gu.gif

 


 
Sicherheitsventile geöffnet
von Arthur am 02.06.2019 um 20:45 Uhr

https://up.picr.de/35908147fh.gif

 


 
Kaffeesatz-Leserei zum "Wahlbetrug" ...
von Cauac2 am 28.07.2019 um 16:08 Uhr

Und jetzt ... ?!?

Hat nun deine "Kaffeesatz-Leserei" zu den verschiedensten Wahlen irgendjemandem hier auch nur eine "Erkenntnis" gebracht ... ausser im Nachhinein, dass das eh alles ein gro├čangelegter Betrug und Stimmenraub ist ...?!!

Und ... was soll das nun mit der Maya-Zeitrechnung und dem Tzolkin zu tun haben ... ?!?

Tztztz ...


 
Sterne am 31.10.2019
von Arthur am 29.07.2019 um 19:34 Uhr

https://up.picr.de/36371194ef.gif

Die Mayas ├╝berlassen nichts dem Zufall. So stehen die Sterne am 31. 10. 2019. Was passiert nach den 12 Tzolkin-Wochen von der Europawahl?


 
Planetenkonstellationen Oktober November
von Arthur am 28.10.2019 um 19:16 Uhr

https://up.picr.de/37096325bx.gif

Es gibt in den n?chsten Tagen merkw?rdige Planetenkonstellationen. Venus und Merkur planen was. Der Planet Merkur macht 12 Tage sp?ter einen Sonnendurchgang. Vor 30 Jahren stand der Planet Saturn schon mal an dieser Stelle. Er, der alte Grenzg?nger, trifft den neuenn Grenzg?nger "Pluto". Nun gewinnen die russlandfreundlichen Parteien die Landtagswahl in Th?ringen. Werden ?die Sanktionen abgebaut? Kommt der EU-Beitritt der T?rkei? Was wird aus der Sozialen Marktwirtschaft in sechs Jahren? Nur gut, dass der Mars auf der anderen Seite der Sonne steht.?


 
Tipp
von zirek am 18.03.2020 um 11:27 Uhr

Das finde ich sehr interessant, danke mal f?r die n?tzlichen Infos! :)