Ein weiterer Wichtigtuer
von Chiru am 24.12.2012 um 12:30 Uhr (Bearbeitet: 24.12.2012 13:11)

Ein weiterer Wichtigtuer, der auf den Mayazug aufgesprungen ist -

ein weiterer selbsternannter Prophet, der sich in dieser Rolle wohlf├╝hlen m├Âchte und

keinen Zugang dazu zu haben scheint, warum er sich denn dazu berufen f├╝hlen m├Âchte.....!

Schon mal reingehorcht, mal reingeschaut ins eigene Innenleben, mal einen grossen

Schritt aus sich raus getreten, um dann in die eigene Rolle zu schauen und sich zu fragen:

warum m├Âchte ich eigentlich den Maya mit ihren (vermeintlichen) Prophezeiungen nacheifern, sein wollen wie sie? Was ist denn mein Trip dabei??

Und wenn ich etwas noch oben steige in die rationalen wissenschaftlichen Bereiche und dann diesen

Schritt nach aussen trete: warum ├╝bernehme ich ungepr├╝ft diese "Berechnung" des 21.12.12?

Welche authentischen Maya-Grundlagen gibt es denn f├╝r diese Berechnung und eine Korrelation zwischen ihrem und unserem Zeitsystem? Und warum sind sich da Wissenschaftler - und es ist doch

wohl eine arch├Ąologisch-wissenschaftliche Aussage - nicht einig? Und warum schwafele der obige Schubert-Weller ├╝ber diesen achso phantastischen Durchgang der Sonne ├╝ber das Galaktische Zentrum(der Milchstrasse), wenn dieses doch j├Ąhrlich stattfindet und sich dieser ├ťbergangspunkt im Tierkreis fixiert nur sehr langsam verschiebt, sodass es doch ein TOTALER MUMPITZ ist, sich hier den 21.12.12 rauspicken zu wollen und ihm eine grosse Bedeutung geben zu wollen?? (Im DAV d├╝rfte er mit sowas wohl ziemlich alleine dastehen...)

Und warum ist schon vor über einem Jahr Calleman zurückgerudert und hat das Endzeitscenario auf - wenn ich mich recht erinnere -  OKTOBER 2011 "neu berechnet"--- hat er sich geirrt, haben sich die Schreiber hier geirrt???

Fragen, die sich Chriru schon lange stellt und hier Antworten vergeblich erhoffte.

Chiru ist ├╝brigens ein Mann.

Ausgestattet mit Merkur im Skorpion quad Pluto --- genau das Richtige, um diesem Treiben

die Strirn zu bieten!

Aber Chiru kann nicht "holistisch denken", nein.

Er hat auch keine Kundalini 

und nie was von meditativem Bewusstsein geh├Ârt oder gesp├╝rt.

Chiru ist nicht auf euerer Hohen Stufe

und bleibt bei der Transformation aussen vor -- nicht wahr.

Aber Chriru ist wie ein Hund, ein Hundemensch:

ausgestattet mit einer Supernase und sehr guten Augen und

riecht und sp├╝rt schon von weitem, wenn Einer "nicht koscher" daherkommt -

und das hatte ich h├Ąufig mit euch Mayabr├╝dern - und schwestern - darf ich haben--oder??

"W├╝nschen Frohes Fest"---

sorry, f├╝r mich die gleiche Richtung.

auf unbewiesenen Mutmassungen und relgi├Âsen Projektionen fussender KIRCHENMUMPITZ, mit

dem die Masse bei Laune gehalten wird und unter den Talaren ein massiver

KONTROLLD├äMON lebt, der falsch ist, krank ist, mitunter noch p├Ądophil(-lach ) und sich

in RELIGI├ľSEM WAHN anmasst, Gottes vermeintliche Meldungen an uns alleinvertretend ├╝bermitteln zu sollen und zu d├╝rfen --

ja, da warten wir wirklich auf die Grosse Transformation, damit wir endlich von solchen

Gestalten erl├Âst werden.

Ich glaube aber nicht an sie, mitnichten. Bullshit, geboren aus menschlichen Projektionen, die schon lange archetypisch verankert sind.

Der von mir sehr gesch├Ątzte Jackson Browne schrieb mal in einem Song:

"Wenn man die Erde vom Weltraum aus betrachet mit all ihrer Herrlichkeit, k├Ânnte man

meinen , es w├Ąre das Paradies. Aber dabei dreht sie sich doch so langsam, so langsam..."

Und Viele verzweifeln an dieser Langsamkeit, die doch augenf├Ąllig ist, wenn man weltweit hinschaut.

Vieles, was dringend notwendig w├Ąre und zum Himmel schreiend der Horror ist, l├Ąuft so qu├Ąlend langsam der Heilung entgegen, das so Manche Sensitive mitunter in Resignation versinken, in Hoffnungslosigkeit, weil es doch - verdammt noch mal - offensichtlich nicht besser wird, sonder in der Tendenz eher beschissener denn je...---

oder sie fl├╝chten sich eben in Heilserwartungen .- und prognosen, weil sie anders nicht

mehr k├Ânnen---

mein Gott, welche Millionen sind zur Zeit wegen diesem Mayaunsinn STOCKFRUSTRIERT und ziehen sich noch weiter in ihr Privatleben zur├╝ck---

das sind f├╝r mich aktuell die Tats├Ąchlichkeiten,

die BITTERE WAHRHEIT.

Ich gedenke dieser Weihnachtstage 2012 des Lichtes und der Liebe, die irgendwann auf

diesem H├Âllenplaneten siegen werden.

Aber nicht dann, wenn Maya oder Hopi oder OnkelOtto es vorhergesagt haben

oder der Uranus den Pluto quadriert -

das m├╝ssen wir selbst machen in langer langer Arbeit.

OMSHANTI sagt

Chiru~~


Antworten zu diesem Beitrag

  ALSO DOCH.....?? ALSO DOCH.....??  Ascension (08.01.2012 12:10)
  Doomsday clock Doomsday clock mit Weblink  7 Manik (12.01.2012 19:54)
  Klarheit bringt Bewusstheit Klarheit bringt Bewusstheit  Sternschnuppe-13Ahau (22.01.2012 13:00)
  Der freie Wille des Menschen Der freie Wille des Menschen mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (12.03.2012 18:52)
  "Haus am Himmel" ... "Haus am Himmel" ...  Cauac2 (27.01.2012 17:22)
  Bewusstseinswandel Bewusstseinswandel  Ascension (20.02.2012 23:13)
  20:00 Uhr Meditation 20:00 Uhr Meditation  Ascension (22.02.2012 01:09)
  Who is who? Who is who? mit Weblink  7 Manik (07.04.2012 14:34)
  Hoffnung Hoffnung mit Weblink  7 Manik (12.04.2012 18:39)
  DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG mit Weblink  Ascension (14.04.2012 14:39)
  Angst oder Liebe? Angst oder Liebe?  Silvia (20.08.2012 11:15)
  Mann-O-Mann-O-Mann... Mann-O-Mann-O-Mann...  Cauac2 (22.05.2012 22:33)
  Wunderbar Wunderbar mit Weblink  kristallpyramide (08.06.2012 12:25)
  ...2013 ...2013 ohne Text  Sternschnuppe-13Ahau (13.06.2012 19:45)
  Halbsoschlimm Halbsoschlimm  Arthur (28.06.2012 15:28)
  Ent- rüstet euch ... Ent- rüstet euch ... mit Weblink  7 Manik (03.08.2012 17:01)
  Großartig.... Großartig....  Ascension (11.08.2012 02:16)
  Des-info-terror Des-info-terror mit Weblink  Ascension (31.01.2013 10:58)
  Kriegsgefahr in Korea Kriegsgefahr in Korea  7 Manik (11.04.2013 12:45)
  Interessante Fakten Interessante Fakten  Sabrina Tritze (13.09.2012 19:30)