Die Theorie fuer alles
von Traumfaenger am 08.01.2018 um 07:52 Uhr (Bearbeitet: 08.01.2018 14:18)

Die „Theorie f√ľr alles“ (Weltformel)

Hallo liebe Forumbesucher. Nach meinem Artikel "Vom absoluten Beginn bis zum absoluten Ende"
vom 25.02.2012, will ich mich heute mit der von allen so gesuchten "Theorie f√ľr alles", der Weltformel befassen.

Hierzu ein Zitat aus Stephen Hawkings Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" aus den 80er Jahren:

“Sollten wir jedoch eine solche vollst√§ndige Theorie entdecken, dann m√ľ√üten ihre Grundprinzipien
so einfach sein, dass jeder sie verstehen kann, nicht nur eine Handvoll Wissenschaftler.
Dann werden wir alle, Philosophen, Wissenschaftler und einfache Leute gleichermaßen,
an der Diskussion der Frage, warum wir und das Universum existieren, teilnehmen können.
Wenn wir die Antwort darauf finden könnten, wäre das der ultimative Triumph der menschlichen
Einsicht - denn dann w√ľrden wir Gottes Gedanken kennen.”

Ich versuche schon seit vielen Jahren mit Stephen in Kontakt zu kommen, um vielleicht
die "Theorie f√ľr alles" mit ihm zusammen zu erarbeiten. Leider ohne jeden Erfolg. Der Mann ist
wirklich schwerer zu erreichen als der Papst. Er feiert heute am 8. Januar seinen 76. Geburtstag.
Es ist ja ein Wunder, daß er trotz seiner ALS-Erkrankung immer noch lebt. Ich nehme an, er
will unbedingt noch die "Theorie f√ľr alles" finden. Daher habe ich mich entschlossen meine
√úberlegungen hier im Forum zu diskutieren.

Um die "Theorie f√ľr alles" zu finden, m√ľssen wir uns nur drei Fragen stellen:

1. Welcher Zustand herrschte  v o r  der Geburt des Multiversums ?
2. Wodurch wurde die Geburt des Multiversums/Universums ausgelöst ?
3. Warum wurde das Multiversum/Universum erschaffen ?

===============================================================

(For Stephen:)

To find the "theory of everything", we just have to ask three questions:

1. What was the state  b e f o r e  the birth of the multiverse?
2. What triggered the birth of the multiverse?
3. Why was the multiverse/universe created ?

At first glance, it seems impossible to answer these questions.
But it is possible for us to travel spiritual to the time  b e f o r e  the birth of the multiverse.
Here lies the key to the "Theory of everything".

===============================================================

Auf den ersten Blick scheint es unmöglich, diese Fragen zu beantworten.
Aber es ist uns möglich  s p i r i t u e l l  in die Zeit  v o r  der Geburt des Multiversums zu reisen!
Hier liegt der Schl√ľssel f√ľr die "Theorie f√ľr alles".
Daher kann die "Theorie f√ľr alles" nur eine spirituelle Theorie sein, denn alle wissenschaftlichen
Theorien enden schon am Urknall, also weit  n a c h  der Geburt des Multiversums.

 

Eine spirituelle Theorie kann aber meiner Meinung nach mindestens genauso gut sein
wie eine wissenschaftliche, wenn sie die obigen drei Fragen beantworten kann.

Ich gebe noch eine kleine Hilfe:
Um die Frage eins zu beantworten sollte man Albert Einsteins Zitat ber√ľcksichtigen:

"Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts!"

Es ist tatsächlich ein wenig tricky, aber wenn man eine Antwort auf die Frage eins
gefunden hat, kann man auch Frage zwei beantworten. Und wenn man die
Fragen eins und zwei beantwortet hat findet man tatsächlich auch eine
Antwort auf Frage drei. Ich gebe auch hier noch eine kleine Hilfe:
F√ľr Frage drei gibt es nur zwei m√∂gliche Antworten. Die eine hat eine
Wahrscheinlichkeit von 10 %, die andere logischerweise von 90 %.
Auch hier ist es sinnvoll, das obige Zitat von Albert Einstein nicht aus den Augen zu verlieren.

Ich kenne Gottes Gedanken, denn ich bin spirituell in die Zeit  v o r  der Geburt
des Multiversums gereist! Daher glaube ich, die obigen drei Fragen beantworten
zu können. :-)) - Du auch ??


Falls jemand Lust hat meine Internetseite zu besuchen auf der ich mich
mit weiteren, vielleicht interessanten Themen befasse, hier die Adresse:

www.Betrachtungen-world.de

Viel Spaß, eine rege Diskussion und In Lak'ech, der Traumfänger (13 Chicchan)


Antworten zu diesem Beitrag

  Alles Gute Alles Gute  Arthur (01.08.2018 10:52)
  Meine Verbundenheit Meine Verbundenheit  Arthur (16.03.2018 18:33)
  Danke Danke  Traumfaenger (16.03.2018 23:57)
  Meine 3 Antworten Meine 3 Antworten  7 Manik (03.04.2018 14:45)
  kein Titel kein Titel  Arthur (04.04.2018 20:24)
  Danke und dies und das Danke und dies und das  Traumfaenger (06.04.2018 16:06)