Der Adler befreit sich
von Silvia am 14.12.2008 um 19:22 Uhr

eine wunderschöne 21-tägige Bewusstseinsreise  www.meinweg.cc

 

Ein Adler - so eine indianische Legende - kann bis zu 70 Jahre alt werden, wenn…? Wenn er sich mit etwa 40 einem radikalen Veränderungsprozess unterzieht! Ansonsten stirbt er. Unweigerlich. Denn sein Federkleid wurde so schwer, dass er nicht mehr fliegen kann. Schnabel und Krallen so lang, dass seine einst besten „Werkzeuge“ ihn nun hindern, Beute zu schlagen. So ruft ihn das Leben an eine Weggabelung. Entweder ein naher Tod – oder ein schmerzhafter Prozess der Transformation, der sich über Monate erstreckt. Der Adler ist aufgerufen, mit schwindender Kraft in die Einsamkeit seines Hortes zu fliegen, sich dort selbst die Federn auszureißen, den langen Schnabel am Fels zu brechen und die Krallen dazu. Wird er das tun?

Die Zeit ist reif für eine große Bewusstseinsexplosion. Wir leben mitten darin. JETZT. Die Menschheit ist kein Kind mehr. Und wenn wir weiterhin die Kleider der Kinder tragen, kommen wir unweigerlich in große Schwierigkeiten. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, alte Kleider abzustreifen. Diese Änderung ist ein Tun, das unser SEIN wandelt. Streifen wir überholte Muster ab. Stellen wir uns selbst in den Weg des Windes. Sonsten bleiben Worte ein Silberstreif am Horizont des Geredes.
meinWEG.cc - Der Flug des Adlers.
Jenseits von Angst - in der Frequenz der Freude.
Eine Bewusstseins-Kampage von Jwala und Karl Gamper.


Antworten zu diesem Beitrag

  [Kein Titel]  Sternschnuppe-13Ahau (09.09.2011 11:56)
  [Kein Titel] mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (06.01.2012 11:32)