Doomsday clock mit Weblink
von 7 Manik am 12.01.2012 um 19:54 Uhr (Bearbeitet: 12.01.2012 20:22)

 

 http://de.wikipedia.org/wiki/Atomkriegsuhr

 

¬†„Die¬†Atomkriegsuhr¬†(englisch¬†doomsday clock, eigentlich „Uhr des¬†J√ľngsten Gerichts) ist eine symbolische Uhr der Zeitschrift¬†Bulletin of the Atomic Scientists¬†(„Berichtsblatt der Atomwissenschaftler“).[1]¬†


Sie soll der √Ėffentlichkeit verdeutlichen, wie gro√ü das derzeitige Risiko eines¬†Atomkrieges¬†ist.


Die Entscheidungen trifft der BAS-Aufsichtsrat gemeinsam mit einem Sponsorenrat, in dem zurzeit (2010) 18 Nobelpreisträger vertreten sind.

Die Uhr spielt auf die¬†Metapher¬†an, es sei¬†f√ľnf Minuten vor zw√∂lf, wenn ein √§u√üerst nachteiliges Ereignis unmittelbar droht.

1947 wurde sie mit der Zeigerstellung¬†sieben Minuten vor zw√∂lf¬†gestartet und seither in Abh√§ngigkeit von der Weltlage vor- oder zur√ľckgestellt.

 

 

Seit dem 10. Januar 2012 steht sie auf¬†f√ľnf Minuten vor zw√∂lf.“

 

 

Unten sehen wir, wann diese Atomzeituhr umgestellt wurde – zur√ľckgedreht, wenn sich die Lage verbesserte, vorgestellt, wenn sie sich verschlechterte. Vorgestern wurde die 20. Ver√§nderung seit der Einrichtung 1947 vorgenommen. Nach Einsch√§tzung der Atomwissenschaftler ist es wieder „f√ľnf vor zw√∂lf“, wie zuletzt 2007. Dies ist die 6. der 20 Ver√§nderungen, wo die Uhr dadurch auf 5 vor 12 Uhr oder n√§her ger√ľckt ist, im Laufe von 65 Jahren. Hier zun√§chst eine Zusammenfassung dieser 6 Zeitpunkte und der Begr√ľndungen. Seit 2007 wird erstmals das Klima mit ber√ľcksichtigt!!! ¬†

 

In den letzten 50 Jahren wurde die Weltlage also nur f√ľr die 80er Jahre so gef√§hrlich eingesch√§tzt wie von 2007 – 2010 und jetzt, seit vorgestern!!!

 

 

 

Und wirklich makaber in unserem Zusammenhang, dass diese Uhr die "Uhr des J√ľngsten Gerichts" hei√üt! Wenn die Prophezeiungen eintreffen, dann ist diese Formulierungen genau richtig - sie zeigt an, wieviel Zeit wir noch haben bis zu diesem komischen J√ľngsten Gericht, mit dem ich noch nie was anfangen konnte.

 

Aber wenn die Sternschnuppe Recht hat und damit der Dimensionswechsel gemeint ist, der von den Maya prophezeite Aufstieg in die 5. Dimension, wo sich die Geister scheiden und wo laut Drunvalo Melchizedek unser Charakter und unsere spirituelle Entwicklung entscheidend √ľber unsere Zukunft ist, dann soll es mir Recht sein. Leuchtet mir auch ein, dass das dasselbe meint. Aber dass diese biblische Sprache immer so dramatisch und furchteinfl√∂√üend sein muss! Dasselbe mit anderen Worten - denen von D.M. - klingt soo viel angenehmer!

1

1949

-4

11.57 (drei vor zwölf)

Die¬†Sowjetunion¬†f√ľhrt ihren ersten¬†Atomtest¬†durch.

2

1953

-1

11.58 (zwei vor zwölf)

Die USA und die Sowjetunion testen im Abstand von neun Monaten thermonukleare Vorrichtungen (Wasserstoffbombentests).

10

1981

-3

11.56 (vier vor zwölf)

Die Entwicklung von Atomwaffen h√§lt bei beiden Seiten an. Konflikte in Afghanistan, Polen und S√ľdafrika tragen zur Versch√§rfung der Weltlage bei.

11

1984

-1

11.57 (drei vor zwölf)

Das¬†Wettr√ľsten¬†beschleunigt sich.

18

2007

-2

11.55 (f√ľnf vor zw√∂lf)

 

Kernwaffentest Nordkoreas,

die nuklearen Ambitionen des Iran, der beschuldigt wird, Atomwaffen und die dazugehörigen Trägersysteme zu entwickeln,

die mangelnde Sicherung von nuklearem Material und

die anhaltende Pr√§senz von √ľber 26.000 Kernwaffen in den USA und Russland.

Des Weiteren wurde zum ersten Mal das Klima in der Zeitberechnung ber√ľcksichtigt.

20

2012

-1

11.55 (f√ľnf vor zw√∂lf)

2010 hatte es den Anschein, dass f√ľhrende Politiker der Welt beginnen w√ľrden auf globale Bedrohungen, denen wir gegen√ľberstehen, zu reagieren.

In vielen Fällen hat sich dieser Trend nicht fortgesetzt oder gar umgekehrt.

 

Aus diesem Grund ist der Uhrzeiger eine Minute n√§her an Mitternacht ger√ľckt, also wieder auf die Zeit des Jahres 2007."

 

Im Folgenden der Rest des Wikipedia-Eintrages, wo man alle Ver√§nderungen in diesen 65 Jahren und ihre Begr√ľndungen sieht:

 

 

 

        "Veränderungen der Atomkriegsuhr [Bearbeiten]

√úber eindeutige Kriterien, nach denen die beteiligten Wissenschaftler √ľber das Vor- und Zur√ľckstellen der Uhr entscheiden, ist nichts bekannt. Die jeweils im¬†Bulletin of the Atomic Scientists¬†angef√ľhrten Gr√ľnde f√ľr die Ver√§nderung sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Das¬†Bulletin of the Atomic Scientists¬†erscheint nur alle zwei Monate. Daher spiegelt sich die¬†Kubakrise, w√§hrend der die Welt wahrscheinlich bisher am dichtesten vor einem Atomkrieg stand, nicht im Stand der Uhr wider, da beim Erscheinen der Ausgabe November/Dezember 1962 die Krise im Wesentlichen schon vor√ľber war.

Nr.

Jahr

Veränderung

neue Zeigerstellung

Grund der Veränderung

0

1947

11.53 (sieben vor zwölf)

Erstmaliges Auftreten

1

1949

-4

11.57 (drei vor zwölf)

Die¬†Sowjetunion¬†f√ľhrt ihren ersten¬†Atomtest¬†durch.

2

1953

-1

11.58 (zwei vor zwölf)

Die USA und die Sowjetunion testen im Abstand von neun Monaten thermonukleare Vorrichtungen (Wasserstoffbombentests).

3

1960

+5

11.53 (sieben vor zwölf)

Die √Ėffentlichkeit wird darauf aufmerksam, dass¬†Atomwaffen¬†einen Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion irrational machen. Auch internationale Wissenschaftskooperation beginnt, sich zu etablieren.

4

1963

+5

11.48 (zwölf vor zwölf)

Unterzeichnung des Vertrages √ľber den teilweise umzusetzenden¬†Atomteststopp.

5

1968

-5

11.53 (sieben vor zwölf)

Die Volksrepublik China verschafft sich Atomwaffen; es finden Kriege im Nahen Osten, zwischen Indien und Pakistan sowie in Vietnam statt; Verteidigungsausgaben steigen im Gegensatz zu Entwicklungshilfe an.

6

1969

+3

11.50 (zehn vor zwölf)

Die USA ratifizieren den Atomwaffensperrvertrag.

7

1972

+2

11.48 (zwölf vor zwölf)

SALT I wird unterzeichnet, SALT II steht vor dem Abschluss.

8

1974

-3

11.51 (neun vor zwölf)

SALT-Gespräche stocken. Indien entwickelt Atomwaffen.

9

1980

-2

11.53 (sieben vor zwölf)

Die¬†Abr√ľstungsgespr√§che¬†stecken nach wie vor fest; die Zahl¬†nationalistischer¬†Kriege steigt ebenso wie die Zahl¬†terroristischer¬†Taten.

10

1981

-3

11.56 (vier vor zwölf)

Die Entwicklung von Atomwaffen h√§lt bei beiden Seiten an. Konflikte in Afghanistan, Polen und S√ľdafrika tragen zur Versch√§rfung der Weltlage bei.

11

1984

-1

11.57 (drei vor zwölf)

Das¬†Wettr√ľsten¬†beschleunigt sich.

12

1988

+3

11.54 (sechs vor zwölf)

Die USA und die UdSSR unterzeichnen das Abkommen zum Abbau von Mittelstreckenraketen, die diplomatischen Beziehungen verbessern sich.

13

1990

+4

11.50 (zehn vor zwölf)

Demokratische Entwicklungen in Osteuropa, der Kalte Krieg geht zu Ende.

14

1991

+7

11.43 (17 vor zwölf)

START-Verträge unterzeichnet.

15

1995

-3

11.46 (14 vor zwölf)

Abr√ľstung¬†stagniert, w√§hrend die Verteidigungsausgaben auf dem Niveau des Kalten Krieges bleiben. Das Verschwinden ehemals sowjetischer Atomwaffen entwickelt sich zu einem ernsthaften Problem.

16

1998

-5

11.51 (neun vor zwölf)

Indien¬†und¬†Pakistan¬†f√ľhren Atomwaffentests durch.

17

2002

-2

11.53 (sieben vor zwölf)

Abr√ľstung stockt. Die Vereinigten Staaten verweigern sich einigen Abr√ľstungsvertr√§gen und k√ľndigen den R√ľckzug aus dem Vertrag zum Verbot von Mittelstreckenraketen an. Terroristen versuchen, A- und¬†B-Waffen¬†zu erwerben und gegebenenfalls einzusetzen.

18

2007

-2

11.55 (f√ľnf vor zw√∂lf)

Kernwaffentest Nordkoreas, die nuklearen Ambitionen des Iran, der beschuldigt wird, Atomwaffen und die dazugeh√∂rigen Tr√§gersysteme zu entwickeln, die mangelnde Sicherung von nuklearem Material und die anhaltende Pr√§senz von √ľber 26.000 Kernwaffen in den USA und Russland. Des Weiteren wurde zum ersten Mal das Klima in der Zeitberechnung ber√ľcksichtigt.

19

2010

+1

11.54 (sechs vor zwölf)

Verst√§rkte internationale Zusammenarbeit: Fortschritte bei den Abr√ľstungsvertr√§gen zwischen den USA und Russland,¬†Barack Obamas¬†Vision einer Atomwaffen-freien Welt,¬†UN-Klimakonferenz in Kopenhagen¬†zum Stopp des Klimawandels.

20

2012

-1

11.55 (f√ľnf vor zw√∂lf)

2010 hatte es den Anschein, dass f√ľhrende Politiker der Welt beginnen w√ľrden auf globale Bedrohungen, denen wir gegen√ľberstehen, zu reagieren. In vielen F√§llen hat sich dieser Trend nicht fortgesetzt oder gar umgekehrt. Aus diesem Grund ist der Uhrzeiger eine Minute n√§her an Mitternacht ger√ľckt, also wieder auf die Zeit des Jahres 2007."

 

 

 


Antworten zu diesem Beitrag

  ALSO DOCH.....?? ALSO DOCH.....??  Ascension (08.01.2012 12:10)
  Doomsday clock Doomsday clock mit Weblink  7 Manik (12.01.2012 19:54)
  Klarheit bringt Bewusstheit Klarheit bringt Bewusstheit  Sternschnuppe-13Ahau (22.01.2012 13:00)
  Der freie Wille des Menschen Der freie Wille des Menschen mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (12.03.2012 18:52)
  "Haus am Himmel" ... "Haus am Himmel" ...  Cauac2 (27.01.2012 17:22)
  Bewusstseinswandel Bewusstseinswandel  Ascension (20.02.2012 23:13)
  20:00 Uhr Meditation 20:00 Uhr Meditation  Ascension (22.02.2012 01:09)
  Who is who? Who is who? mit Weblink  7 Manik (07.04.2012 14:34)
  Hoffnung Hoffnung mit Weblink  7 Manik (12.04.2012 18:39)
  DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG mit Weblink  Ascension (14.04.2012 14:39)
  Angst oder Liebe? Angst oder Liebe?  Silvia (20.08.2012 11:15)
  Mann-O-Mann-O-Mann... Mann-O-Mann-O-Mann...  Cauac2 (22.05.2012 22:33)
  Wunderbar Wunderbar mit Weblink  kristallpyramide (08.06.2012 12:25)
  ...2013 ...2013 ohne Text  Sternschnuppe-13Ahau (13.06.2012 19:45)
  Halbsoschlimm Halbsoschlimm  Arthur (28.06.2012 15:28)
  Ent- rüstet euch ... Ent- rüstet euch ... mit Weblink  7 Manik (03.08.2012 17:01)
  Großartig.... Großartig....  Ascension (11.08.2012 02:16)
  Des-info-terror Des-info-terror mit Weblink  Ascension (31.01.2013 10:58)
  Kriegsgefahr in Korea Kriegsgefahr in Korea  7 Manik (11.04.2013 12:45)
  Interessante Fakten Interessante Fakten  Sabrina Tritze (13.09.2012 19:30)