Jeder kann selbst entscheiden
von Illum am 29.02.2012 um 14:44 Uhr (Bearbeitet: 29.02.2012 17:43)

Ich kann nichts dafür und auch andere Schriftsteller nicht, wenn unsere Sprache so unvollkommen ist.

Ich persönlich glaube an die monotheistische Sichtweise. weiss aber auch, dass( der) Schöpfer WEDER MÄNNLICH NOCH WEIBLICH IST.

 

Abgesehen davon waren es doch nicht die Propheten die uns hinters Licht geführt haben und Kriege heraufbeschworen haben, sondern die Menschen die nicht begreifen konnten und wollten ........

 

Daran hat sich immer noch nichts geändert. Wir können nun alle die bisher vorhandenen Weisheiten ablehnen oder auch nicht, ist jedem selbst überlassen. 

 

ps: mir fällt noch ein, wenn du unbedingt was tranzendierendes brauchst, nenne ich ER, SiE, IHN ab jetzt nur noch wauwau oder ES oder ist dir das alles nicht neutral genug;)??

 

Illum


Antworten zu diesem Beitrag

  [Kein Titel]  Cauac2 (28.02.2012 23:34)
  [Kein Titel]  Cauac2 (28.02.2012 23:34)
  Frieden verwirklichen Frieden verwirklichen  Illum (01.03.2012 15:08)
  [Kein Titel] mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (01.03.2012 18:37)
  [Kein Titel]  Illum (01.03.2012 19:11)
  [Kein Titel]  Cauac2 (05.03.2012 16:45)
  [Kein Titel]  Illum (06.03.2012 01:34)
  Wunderbar ... Wunderbar ...  Cauac2 (06.03.2012 22:31)
  [Kein Titel] mit Weblink  Cauac2 (07.03.2012 00:49)
  [Kein Titel]  7 Manik (07.03.2012 10:21)
  [Kein Titel] mit Weblink  Cauac2 (07.03.2012 21:29)