Maya-Forscher Carlos Barrios als PDF-Datei und Aktuelles mit Weblink
von Sternschnuppe-13Ahau am 05.03.2012 um 12:48 Uhr (Bearbeitet: 05.03.2012 13:09)

 

Hallo 7 Manik,

 

gestern habe ich zuf√§llig entdeckt, dass es den Text von Carlos Barrios √ľber die Maya-Prophezeiungen 2012 bereits in deutsch √ľbersetzt komplett als PDF gibt … da brauchst du dir die M√ľhe nicht mehr machen, das noch mal zu √ľbersetzen …

 

 

http://www.ilahinoor-4you.com/userfiles/Carlos%20Barrios.pdf

 

Nun ist es amtlich – Putin ist f√ľr die n√§chsten sechs Jahre Pr√§sident von Russland, auch wenn er ausgerechnet in Moskau die absolute Mehrheit verfehlt hat laut dem russischen Auslandsnachrichtendienst.

 

http://de.ria.ru/politics/20120305/262845243.html

 

 

Die Lokalzeitung hier berichtet, dass in diesem russischen Pr√§sidentenamt eine solche Machtf√ľlle enthalten ist, dass er zugleich auch Oberster Befehlshaber der Armee inklusive Atomwaffen sei. Interessant, dass auch die diesen Punkt herausstreichen – ohne unseren Threat gelesen zu haben.

 

Auch wenn das nicht viel ver√§ndert – au√üer dass Putin jetzt wieder direkt regieren kann, statt an seinem Strohmann vorbei, der einmal sagte, dass es nicht sinnvoll sei, wenn Putin und er im Wahlkampf in Konkurrenz gingen, weil sie weitgehend dieselben Leute vertreten w√ľrden (!) – und au√üer, dass dies jetzt f√ľr gleich sechs statt f√ľr vier Jahre gilt, wohl extra f√ľr Putin ge√§ndert, der schon zwei Amtsperioden von 2000-2008 hinter sich hat und somit wohl das letzte Mal direkt in die Pr√§sidentenrolle schl√ľpft – es zementiert dennoch f√ľr sechs Jahre ein Machtgef√ľge, das kontinuierlich seit mindestens 12 Jahren aufgebaut und gefestigt wurde, indem die wichtigen Positionen in der Wirtschaft und Politik mit ehemaligen „Kollegen“ vom KGB besetzt wurden, so dass das gr√∂√üte Land der Erde straff¬† gef√ľhrt werden kann und nicht viel Widerspruch geduldet wird.

 

Putin machte mit anti-westlicher Propaganda Wahlkampf und - wie du neulich berichtetest – indem er „versprach“,¬† das Waffenarsenal massiv aufzur√ľsten und zu modernisieren¬† um wieder zur Weltmacht zu werden. Wobei die wirtschaftliche Macht durch den Erdgas – und √Ėlreichtum mit der milit√§rischen Macht durch Waffen eng verkn√ľpft wird bzw. ihr dadurch Durchsetzungskraft verliehen wird. Erst schafft man energetische Abh√§ngigkeiten, dann mischt man sich ein, notfalls durch Androhung von Waffengewalt. Siehe Ukraine, Georgien, Syrien etc. Eine h√∂chst ungute Vermischung, zumal in Zeiten der Energieknappheit.

 

Auch China will 2012 kr√§ftig aufr√ľsten, insbesondere die Marine.

 

Man kann also wirklich nur froh sein, dass das Zeitalter bald zu Ende ist und die Karten neu gemischt werden, denn wo sich die Welt da hin entwickeln w√ľrde, wenn man nur diese beiden Riesenreiche und ihre hohen Machtinteressen anschaut – da k√∂nnte einem sonst wirklich √ľbel werden!

 

Dass er auch wenn man die Manipulationen wegl√§sst vermutlich von einer breiten Masse gew√§hlt wurde liegt wohl haupts√§chlich daran, dass die 90er Jahre nach dem Ende der Sowjetunion in Russland „die b√∂sen 90er“ genannt werden, weil dort viel Hunger und Armut herrschten! Und diese sind sehr gute Wahlhelfer f√ľr Extremisten auf der ganzen Welt – kein Wunder bei 7 Mrd. Weltbev√∂lkerung mit rapide steigender Zahl und ersch√∂pften Rohstoffreserven.

 

 

Auch wenn es kurz schmerzhaft werden sollte – ich bin wirklich froh, dass all diesem Kranken bald ein Ende gesetzt wird und die Erde sich wieder erholen kann, w√§hrend die Menschen in ihrer G√∂ttlichkeit erwachen und so ihre ureigendsten „nat√ľrlichen Ressorcen“ entdecken.

 

Ich glaube, wir sollten nicht nur f√ľr Frieden auf Erden beten, sondern insbesondere dem H√∂heren Selbst von Putin so oft wie m√∂glich Licht und Liebe schicken ... in der Meditation, im Gebet, in Gedanken .... dessen Seele kanns wirklich brauchen um die richtigen Entscheidungen zu treffen!

 

 

Aber die Bedrohung, die von diesen beiden Reichen ausgeht, scheint im Moment noch eher in weiter Ferne – w√§hrend dieses winzige Israel in unglaublicher Weise die Weltpolitik bestimmt. Heute ist ein „historisches Treffen“ mit Obama, wo dieser Richtung Krieg gedr√§ngt wird. Auch dorthin sollte man meines Erachtens m√∂glichst hohe Liebesfrequenzen von vielen an die Entscheidungstr√§ger schicken:

 

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,819263,00.html

 

„Israel dr√§ngt Obama zum Angriffskurs

 

Dieses Treffen k√∂nnte √ľber Krieg oder Frieden entscheiden: Bei seinem Besuch in Washington will Benjamin Netanjahu den US-Pr√§sidenten dazu bewegen, Israel bei einem Angriff auf¬†Irans¬†Atomprogramm zu unterst√ľtzen. Aber Barack Obama will eine Entscheidung auf jeden Fall vermeiden.

[…]

Das Treffen der beiden Staatsm√§nner¬†gilt schon als historisch, bevor es √ľberhaupt begonnen hat. Allein schon deshalb, weil es stattfindet und weil sich der US-Pr√§sident gen√∂tigt f√ľhlte, vorher √∂ffentlich klarzustellen: "Ich bluffe nicht." Dieses Treffen ist der wichtigste politische Erfolg Netanjahus. Er hat es geschafft, der Welt einzureden, dass die Zeit f√ľr eine L√∂sung des Iran-Problems ausl√§uft. "Netanjahus Israel hat die globale Agenda auf eine Weise bestimmt wie kein kleiner Staat je zuvor", schreibt die israelische Zeitung "Haaretz".

Netanjahu hat sich gegen Washington durchgesetzt

Das war nicht immer so. Als Obama sein Amt vor drei Jahren antrat, zwang er als erstes Netanjahu einen Siedlungsbaustopp auf. Er berief eine Friedenskonferenz in Washington ein und erklärte, wie eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts auszusehen habe.

Davon ist nun keine Rede mehr. Stattdessen verwirklicht die rechtsnationalistische Regierung in Jerusalem derzeit mit viel Elan ihren Traum von einem Gro√üisrael, baut v√∂lkerrechtswidrig Siedlungen aus und hat die Gespr√§che mit den Pal√§stinensern praktisch eingefroren. Aus Washington ist kaum Kritik zu h√∂ren. Netanjahu hat sich durchgesetzt.“

 

 

 

Herzliche Gr√ľ√üe

 

Sternschnuppe 13 Ahau

 


Antworten zu diesem Beitrag

  ALSO DOCH.....?? ALSO DOCH.....??  Ascension (08.01.2012 12:10)
  Doomsday clock Doomsday clock mit Weblink  7 Manik (12.01.2012 19:54)
  Klarheit bringt Bewusstheit Klarheit bringt Bewusstheit  Sternschnuppe-13Ahau (22.01.2012 13:00)
  Der freie Wille des Menschen Der freie Wille des Menschen mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (12.03.2012 18:52)
  "Haus am Himmel" ... "Haus am Himmel" ...  Cauac2 (27.01.2012 17:22)
  Bewusstseinswandel Bewusstseinswandel  Ascension (20.02.2012 23:13)
  20:00 Uhr Meditation 20:00 Uhr Meditation  Ascension (22.02.2012 01:09)
  Who is who? Who is who? mit Weblink  7 Manik (07.04.2012 14:34)
  Hoffnung Hoffnung mit Weblink  7 Manik (12.04.2012 18:39)
  DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG mit Weblink  Ascension (14.04.2012 14:39)
  Angst oder Liebe? Angst oder Liebe?  Silvia (20.08.2012 11:15)
  Mann-O-Mann-O-Mann... Mann-O-Mann-O-Mann...  Cauac2 (22.05.2012 22:33)
  Wunderbar Wunderbar mit Weblink  kristallpyramide (08.06.2012 12:25)
  ...2013 ...2013 ohne Text  Sternschnuppe-13Ahau (13.06.2012 19:45)
  Halbsoschlimm Halbsoschlimm  Arthur (28.06.2012 15:28)
  Ent- rüstet euch ... Ent- rüstet euch ... mit Weblink  7 Manik (03.08.2012 17:01)
  Großartig.... Großartig....  Ascension (11.08.2012 02:16)
  Des-info-terror Des-info-terror mit Weblink  Ascension (31.01.2013 10:58)
  Kriegsgefahr in Korea Kriegsgefahr in Korea  7 Manik (11.04.2013 12:45)
  Interessante Fakten Interessante Fakten  Sabrina Tritze (13.09.2012 19:30)