Rockefeller -erster Großmonopolist der Welt durch flüssiges Gold mit Weblink
von 7 Manik am 08.04.2012 um 14:49 Uhr (Bearbeitet: 08.04.2012 14:56)

 

Im Hinblick darauf, dass David Rockefeller nicht nur ein Handlanger der 115-120 m√§chtigsten M√§nner der Welt sein d√ľrfte, die hinter Bilderberger stehen, sondern darunter vermutlich der Name Rockefeller (und Rothschild) noch √∂fter auftaucht, bin ich den Gr√ľnderjahren nachgegangen.

 

John D. Rockefeller hat das Verm√∂gen mit √Ėl begr√ľndet. Er war von 1958 bis 1897 gesch√§ftlich t√§tig. In dem folgenden ZDF-Dokumentationsfilm sehen wir, mit welchen Methoden er es zum ersten Gro√ümonopolisten der Welt gebracht hat. Zun√§chst brachte er alle Transportwege unter seine Kontrolle, so dass er den √Ėlherstellern die Preise diktieren konnte wie heute den Autofahrern. Ein Professor berichtet √ľber sein weitverzweigtes Spionagenetz, mit dem er beispielsweise einen Mitarbeiter als Landstreicher tarnte, der ums Telegrafenamt regelm√§√üig dann schlich, wenn sein Gegenspieler – ein David gegen ihn als Goliath – telegrafierte. Anhand des Klingelns konnte der die Nachrichten entschl√ľsseln, so dass Rockefeller alles tun konnte, um dessen Pl√§ne zu vereiteln. Z.B. Land und Farmen zum Vielfachen ihres Wertes aufkaufen, nur um den Gegner zu blockieren.

 

Ein anderer Historiker berichtet, dass er seinen Gegnern wie der leibhaftige Teufel erschienen war, der mit Drohungen und Gewaltanwendung das R√ľckgrat von jedem brach, der es wagte, sich seinen Monopolbestrebungen in den Weg zu stellen.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/John_D._Rockefeller

 

 

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/681060/Stahlhart-zum-Atlantik

 

Wikipedia berichtet, dass jemand damals eine Beleidigungsklage gewann, weil sein Nachbar seine Methoden mit denen der Rockefeller-Firma Standart Oil verglich!!!

 

Schon damals versuchten sich kleine Leute zu vernetzen um seine Macht/ sein Monopol zu brechen Рaber es wuchs unaufhaltsam, spätestens seit der Erfindung des Autos.

 

Als gro√üer Einbruch galt die Erfindung de Gl√ľhbirne durch Edison. Abgesehen davon, war Edison ja auch ein Kontrahent von Tesla, der damals schon in Kontakt mit den h√∂heren Dimensionen war und diese Energie frei f√ľr alle nutzbar anwendbar machte. Ein Patent, das aufgekauft wurde und in den Schubladen verschwand. Wer den Film sieht begreift leicht, dass es solche M√§nner wie Rockefeller immer geben wird, die die Menschheit in Abh√§ngigkeit von ihren Energiequellen halten – solange diese nicht aus anderen Quellen soviel Kraft sch√∂pft, dass sie es schafft, solche M√§nner aus dem Einfluss auf die Politik zu vertreiben. Durch die Monopole k√∂nnen sie allein schon √ľber die √Ėlpreise das Weltgeschehen in immensem Ausma√üe steuern – und verhindern, dass intelligente, √∂kologische Patente je gebaut werden und zur Anwendung kommen. Aber das ist nicht Gegenstand des Films.

 

Wikipedia zeigt uns au√üerdem etwas auf dar√ľber, seit wann Amerika unter dem¬† Einfluss solcher Monopolisten ist.

 

Die¬†Standard Oil Company¬†wurde am 18. November 1906 durch die Regierung der Vereinigten Staaten in Missouri unter Pr√§sident¬†Theodore Roosevelt¬†auf Basis des¬†Sherman Antitrust Act¬†von 1890 angeklagt.[1]Neben dem Unternehmen Standard Oil of New Jersey waren auch 65 der von Standard Oil kontrollierten Unternehmen angeklagt sowie die gesamte F√ľhrungsebene u.a. mit John und William Rockefeller, Henry Flager oder Oliver Payne. Der sich √ľber mehrere Jahre hinziehender Prozess endete schlie√ülich am 5. Mai 1911 in der Zerschlagung der Standard Oil Company in 34 Gesellschaften.[2], woraufhin derShareholder Value¬†ins Bodenlose sank. Rockefeller erkannte jedoch, dass sich dieser wieder erholen w√ľrde, und kaufte die Aktien seines Unternehmens auf. Er verdiente an der nun einsetzenden¬†Haussenach vorsichtigen Sch√§tzungen zweihundert Millionen Dollar, denn die zunehmende Verbreitung desAutomobils¬†und der¬†Erste Weltkrieg¬†lie√üen den Bedarf an √Ėl in zuvor unvorstellbare Dimensionen steigen.

 

Er galt durch seine Unternehmungen als der reichste Mann der Geschichte. Sein damaliges Verm√∂gen betrug rund 900 Millionen Dollar (1913). Ber√ľcksichtigt man alleine die Inflation, so sind diese 900 Millionen Dollar von 1913 heute 19,6 Milliarden Dollar wert. Ber√ľcksichtigt man allerdings auch, dass die Menschen zur damaligen Zeit √§rmer waren und der Markt viel kleiner war, in dem er sein Geld verdiente, so war er damals im Vergleich zur Bev√∂lkerung so reich, wie im Jahr 2008 jemand mit 192 Milliarden Dollar im Vergleich zur heutigen Bev√∂lkerung. Das Wirtschaftsmagazin¬†Forbes¬†errechnete jedoch ein Gesamtverm√∂gen von rund 300 Milliarden Dollar. Er finanzierte aus seinem¬†Verm√∂gen¬†zahlreiche wohlt√§tige Projekte – nicht zuletzt auf Betreiben seines Sohnes¬†John D. Rockefeller, Jr.

 

Zwei Generationen später jedoch wurde sein Enkel Vizepräsident der Vereinigten Staaten:

 

„Zu den Rockefeller-Unternehmen geh√∂rten und geh√∂ren teilweise immer noch die¬†Exxon¬†sowie dieChase Manhattan Bank. Einer seiner Enkel,¬†Nelson A. Rockefeller, war unter¬†Gerald Ford¬†US-Vizepr√§sident. Die Initiative und Idee zum Bau des¬†Rockefeller Center¬†in¬†New York¬†ging auf einen seiner Enkel zur√ľck.“

 

Das ist also derselbe Nelson Rockefeller, unter dem Henry Kissinger seine Politkarriere begann, der bis jetzt ins hohe Alter noch zusammen mit David Rockefeller eine Schl√ľsselfigur bei den Bilderberg-Treffen und einer Menge anderer, gleichartiger Treffen ist. Und, welcher Zufall, sowohl Gerald Ford war auch schon auf der G√§steliste der Bilderberger.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerald_Ford

 

Er gehörte der Republikanischen Parteian und war der bisher einzige US-Präsident, der weder als Präsident noch als Vizepräsident durch Wahlmänner gewählt wurde.

 

Nachdem Nixon schlie√ülich im Zuge der¬†Watergate-Aff√§re¬†am 8. August 1974 seinen bevorstehenden R√ľcktritt verk√ľndet hatte, √ľbernahm Ford am 9. August 1974 mit den Worten¬†„our long national nightmare is over“¬†(unser langer nationaler¬†Albtraum¬†ist vor√ľber) die Pr√§sidentschaft. Am 8. September 1974 amnestierte¬†er Nixon f√ľr alle Straftaten, die diesem w√§hrend seiner Pr√§sidentschaft vorgeworfen worden waren.

 

In die¬†Freimaurerei¬†wurde Gerald Ford am 3. September 1949 feierlich in der¬†Malta Lodge No. 465¬†in Grand Rapids, Michigan aufgenommen, zusammen mit seinen Halbbr√ľdern¬†Thomas Gardner Ford(1918–1995),¬†Richard Addison Ford¬†(* 1924) und¬†James Francis Ford¬†(* 1927). Den¬†Gesellengrad¬†und Meistergrad verlieh man ihm in der¬†Columbia Lodge No. 3¬†in Washington D.C. am 20. April und 18. Mai 1951.

 

Hier ist eine Liste amerikanischer Freimaurer:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:US-amerikanischer_Freimaurer

 

Darunter auch Franklin und Theodore Roosvelt Рalso jener Präsident, der Rockefeller 1906 im Namen der Vereinigten Staaten anklagte.

 

Es bleibt offenbar alles in der „Familie“ …. Und wie in der Familie wird mal zusammen gearbeitet, mal gestritten, aber nach innen h√§lt die Familie immer zusammen.

 

Soviel stahlharte Hartn√§ckigkeit hat nat√ľrlich deutsche Wurzeln (wie bei Kissinger auch):

 

Der Name¬†Roggenfelder/Roggenfeller/Rockenfeller¬†bezieht sich auf den – heute¬†ver√∂deten¬†– Ort¬†Rockenfeld¬†im Kreis Neuwied (Rockenfelder = „aus Rockenfeld stammend“). Noch heute gibt es im Kreis Neuwied zahlreiche Einwohner mit dem¬†Familiennamen¬†Rockenfeller.

 

Vielleicht einer dder Gr√ľnde, warum die USA Deutschland nach dem 2. Weltkrieg durch den Marschall-Plan so schnell auf die Beine half, dass der Wohlstand hierzulande trotz Kriegsniederlage viel schneller wuchs als z.B. beim Kriegsgewinner England. Amerika f√∂rderte gezielt deutschen Flei√ü und Leistungswillen, kombiniert mit Erfindergeist. Und wurde zugleich ab da zur dominierenden Weltmacht.

 

 

Lieben Gruß

 

7 Manik

 


Antworten zu diesem Beitrag

  ALSO DOCH.....?? ALSO DOCH.....??  Ascension (08.01.2012 12:10)
  Doomsday clock Doomsday clock mit Weblink  7 Manik (12.01.2012 19:54)
  Klarheit bringt Bewusstheit Klarheit bringt Bewusstheit  Sternschnuppe-13Ahau (22.01.2012 13:00)
  Der freie Wille des Menschen Der freie Wille des Menschen mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (12.03.2012 18:52)
  "Haus am Himmel" ... "Haus am Himmel" ...  Cauac2 (27.01.2012 17:22)
  Bewusstseinswandel Bewusstseinswandel  Ascension (20.02.2012 23:13)
  20:00 Uhr Meditation 20:00 Uhr Meditation  Ascension (22.02.2012 01:09)
  Who is who? Who is who? mit Weblink  7 Manik (07.04.2012 14:34)
  Hoffnung Hoffnung mit Weblink  7 Manik (12.04.2012 18:39)
  DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG mit Weblink  Ascension (14.04.2012 14:39)
  Angst oder Liebe? Angst oder Liebe?  Silvia (20.08.2012 11:15)
  Mann-O-Mann-O-Mann... Mann-O-Mann-O-Mann...  Cauac2 (22.05.2012 22:33)
  Wunderbar Wunderbar mit Weblink  kristallpyramide (08.06.2012 12:25)
  ...2013 ...2013 ohne Text  Sternschnuppe-13Ahau (13.06.2012 19:45)
  Halbsoschlimm Halbsoschlimm  Arthur (28.06.2012 15:28)
  Ent- rüstet euch ... Ent- rüstet euch ... mit Weblink  7 Manik (03.08.2012 17:01)
  Großartig.... Großartig....  Ascension (11.08.2012 02:16)
  Des-info-terror Des-info-terror mit Weblink  Ascension (31.01.2013 10:58)
  Kriegsgefahr in Korea Kriegsgefahr in Korea  7 Manik (11.04.2013 12:45)
  Interessante Fakten Interessante Fakten  Sabrina Tritze (13.09.2012 19:30)