Planung und Details: Der Masterplan, 1. Teil mit Weblink
von 7 Manik am 22.04.2012 um 15:46 Uhr (Bearbeitet: 22.04.2012 15:53)

 

 

Wie ich schon in meinen allerersten Beitr√§gen beschrieb, bin ich hier ins Forum gekommen, um m√∂glichst „handfest“ heraus zu finden, was nun an 2012 dran ist und was wirklich Sache ist – und zwar auf Fakten basierend, soweit das irgend geht, und m√∂glichst umfassend – also so, dass ein Durchblick entsteht, wo all die verschiedensten Standpunkte rund um 2012 in diesem gro√üen Bild Platz haben – und zwar m√∂glichst genau den ihnen geb√ľhrenden Platz, nicht zu gro√ü und nicht zu klein (z.B. UFO-Geschichten, Untergangsgesschichten, Goldenes-Zeitalter-Geschichten, Aufstiegs-Geschichten …). Ich will alles miteinander in Abstimmung bringen und zugleich auf eine pragmatische Ebene, wo man nicht den Verstand v√∂llig ausschalten muss um dran glauben zu k√∂nnen.

 

 

Mein letzter Beitrag hier „Mein Res√ľmee …“ war, wie der Name schon sagte, mein Res√ľmee aus allen bisher hier gesammelten Informationen. Zuvor hatte ich in einer Art Zwischenstufe eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen wie ich sie verstehe vorgenommen und sie mit dem Mayawissen abgeglichen, so dass ein gr√∂√üeres Bild entstand, wie wenn man nur einzelne Informationen nimmt, egal ob von den Maya, Bilderberern oder sonst wem. Ich versuchte das gro√üe Bild zusammen zu fassen, das sich mir im Laufe der Forschungen hier gezeigt hat, und daraus dann . – als 99. Beitrag – das Res√ľmee zu ziehen.

 

Bei den Maya steht die 9 laut Hunbatz Men genau daf√ľr:

 

 9 Bolon: Zahl der Vollendung, Tor zur nächsten Ebene, die Summe aller vorangegangenen Zahlen, die Zahl der höchsten Erbauung.

 

 

Somit war Beitrag 99 Рinsbesondere, als wir dabei 13.000 Leser erreichten Рder Beitrag zur Vollendung alles bisherigen, um nun das Tor zur nächsten Ebene aufstoßen zu können.

 

Bolon Yokte Ku, die neun Kräfte, sind ja auch laut der Stele der Maya von Monument 6

Das einzige Steindokument der Maya-Ahnen f√ľr das Ende des jetzigen 13-Baktun-Zyklus. Dass da diese 9 Kr√§fte herabsteigen werden – somit ist es auch da so, bevor das Tor zum Neuen, zur n√§chsten Ebene aufgesto√üen werden kann, muss man sich noch mal intensiv mit allem auseinander¬† setzen, was gewesen ist.

 

Insofern habe ich versucht, das in Buchstabenform  als Miniaturkosmos ebenfalls zu tun.

 

 

Jetzt aber denke ich ist es Zeit, einen Schritt weiter zu gehen in den √úbergang.

 

Nachdem meine bisherigen Forschungen dahin f√ľhrten, fest zu stellen, dass nicht nur die Prophezeiungen verschiedenster Kulturen vom selben reden, nur in verschiedener Sprache, sondern auch denselben Gegenspieler haben. Dass die ganze Feindseligkeit von Teilen des Islam letztlich exakt dieselbe Zielscheibe meint wie die sogenannten Verschw√∂rungstheoretiker, und diese wiederum das Hintergrundwissen – zumindest zum Teil – zu den Fragen liefern, die nahezu die gesamte Bev√∂lkerung Europas und der USA – zumindest unterschwellig – besch√§ftigen: Was steckt hinter dem ganzen Wandel, der zu ausgeh√∂hlten B√ľrgerrechten, Verarmung und sozialer Unsicherheit f√ľhren? Wie kommt es, dass unsere Politiker nicht das tun was wir ihnen auftragen?

 

 

 

Wenn selbst renommierte Zeitschriften wie der Stern fragen: Wer regiert uns? Wir sind es nicht, aber Ihr (die Politiker) seid es auch nicht.

 

Und sich dann selbst die Antwort gibt: Die Banken, getrieben von Ratingagenturen.

 

:

Dann liegt auf der Hand, dass das wovon Verschwörungstheoretiker leise munkeln exakt dasselbe ist, wovon der Stern sozusagen bei hellem Tageslicht schreibt Рeinfach aufgrund der Tatsachen.

 

Und wenn dann weiterhin sogar der amerikanische Pr√§sident Obama ank√ľndigt, dass die Republikaner einen Trojaner haben, weil sie in Wirklichkeit die Gesellschaft umstrukturieren wollen, und dahinter „big oil“ steckt, ebenso wie hinter Mitt Romney, weshalb das jetzt eine Richtungswahl wird am 6.11.2012 …

 

Wenn weiterhin verschiedene renommierte b√ľrgerliche Internetzeitungen schreiben, dass uns Amerika sehr fremd werden wird, falls dieser unheimliche Mitt Romney gewinnt …

 

Dann sind das alles Hinweise, dass durchaus nicht nur alle unter einer Decke stecken. Dass es durchaus in Medien und Politik auch Kräfte gibt, die einfach nur besorgt wahrnehmen, was gerade passiert, und der Bevölkerung dezente Hinweise gibt.

 

 

Und wenn man dem ganz sachlich folgt, dann stellt man fest, dass die F√§den genau da zusammen laufen, wo gerade ein Wirtschaftsminister R√∂sler in Deutschland oder Obama in USA gegen die explodierenden √Ėlpreise k√§mpft: Das √Ėlmonopol durch den Rockefeller-Clan, seit 100 Jahren auf mindestes 32 Firmen verteilt, seit das Monopol offiziell vom amerikanischen Pr√§sidenten damals zerschlagen wurden, ist zugleich die Machtbasis f√ľr die Neue Weltordnung, die geplant ist. Daf√ľr spricht die Homepage der Bilderberger ihr klares Wort, wo dies unverh√ľllt vermeldet wird im stichpunktartigen Protokoll von 2007. Daf√ľr spricht, dass die Bank von Rockefeller, Manhattan Chase Bank, mit der JP Morgan ¬†fusionierte, und diese als erste nun sensationelle Gewinne f√ľr I. Quartal 2012 melden. ¬†Da liegt der Verdacht nahe, dass uns betr√ľgerisch die ollen Kamellen angedreht wurden, so dass Europa finanziell ins Taumeln ger√§t wegen der schw√§chelnden Banken, und solcherhand saniert sie nun wieder fette Gewinne schreiben. F√ľr diese These spricht auch eine Anzeige der griechischen Regierung gegen Goldman Sachs und JP Morgan.

 

Und schlie√ülich noch stellen wir fest, dass der gr√∂√üte „erfolgreiche“ Terroranschlag radikaler Islamisten, am 11. 9. 2001 – wohl als Nachfolge des 1993 gescheiterten Bombenattentats – ebenfalls zu dem Namen Rockefeller f√ľhrt. Dass das WTC gewissermassen das Symbol war f√ľr die Weltherrschaft der amerikanischen Sauronfeller durch Handel und Banken, und dass im Zentrum dieses Geschehens auch hier der Name Rockefeller prangt.

 

√Ėl, Terror, Finanzen – die drei gr√∂√üten Dramen, die uns derzeitig besch√§ftigen, wovon der drohende 3. Weltkrieg durch den Nahostkonflikt ein Teil ist, denn nat√ľrlich haben die Beziehungen zwischen USA und den arabischen L√§ndern alle aufs engste mit √Ėl zu tun – all die gro√üen Dramen f√ľhren wie ein gro√ües Spinnennetz ins selbe Zentrum. Und im Zentrum dieses Spinnennetzes scheint David Rockefeller zu sitzen, als zentrale Figur der Sauronfeller, die ihr Spinnennetz seit Jahrhunderten um die Welt spannen, insbesondere durch Freimaurer-Organisationen. Und es scheint, dass Wei√üe und Juden dabei die Hauptrolle spielen.

 

Soweit also noch mal im R√ľckblick die Kernfakten, denn es geht mir darum, alles immer wieder an der Realit√§t zu pr√ľfen. Damit man nicht in eine Verhetzung oder in Schuldzuweisungen ger√§t, denn das macht blind f√ľr die Fakten – und die eigene Verantwortung. Deshalb bin und bleibe ich faktenorientiert und urteile nur aufgrund dessen, was sich mir als erwiesen darstellt, nicht aufgrund von Vermutungen. Daf√ľr gibt es genug andere.

 

Jedenfalls f√ľhrt mich das alles dahin, dieses Zentrum des Spinnennetzes n√§her unter die Lupe zu nehmen. Welche Pl√§ne haben sie wirklich? Wer arbeitet wie mit wem zusammen?

 

Und auch dabei will ich m√∂glichst fundierte Fakten pr√ľfen.

 

Deshalb werde ich nach und nach den „Masterplan“ einstellen und kommentieren. Das ist eine deutsche √úbersetzung einer englischen Transkription von Tonbandaufnahmen, die ein. Dr. , ein Arzt 1988 machte, aufgrund der Notizen, die er sich sehr besorgt 1969 nach dem Vortrag eines anderen Arztes, Dr., machte, der sich als Sauronfeller zu erkennen gab. Er verglich damals seit 20 Jahren das Geschehen, das zwanzig Jahren zuvor prophezeit wurde mit der Wirklichkeit, und das veranlasste ihn dazu, besorgt diese Tonb√§nder aufzunehmen.

 

Ich beginne mit der Einleitung und dem ersten Abschnitt. Wegen der Übersichtlichkeit eröffne ich damit einen neuen Seitenzweig hier im Thread.

 

Lieben Gruß

 

7 Manik

 

 

 

http://www.zeitkritiker.de/index.php/infocenter/132-was-die-elite-mit-uns-vor-hat/238-der-masterplan-die-aussage-eines-zeugen-teil-i-bis-vi-die-neue-ordnung-der-barbarei

 

 

Der Masterplan - Die Aussage eines Zeugen - Teil I

 

Die Neue Ordnung der Barbarei

 

Was die Elite mit uns vor hat

GESCHRIEBEN VON: JULIANE DORLOFF   

MONTAG, 28. DEZEMBER 2009 UM 19:18 UHR

Viele halten es f√ľr ausgemachten Bl√∂dsinn, dass unsere politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Anf√ľhrer Teil einer Verschw√∂rung sind, die vorhat, die Gesellschaft so umzugestalten, dass die Finanzelite in der Lage sein wird, diktatorisch √ľber sie zu walten und sie als Untertanen zu benutzen, wie immer es ihr beliebt.

Ich hingegen bin absolut sicher, dass dies stimmt und m√∂chte in diesem und den folgenden Artikeln nun¬† eine h√∂chst bemerkenswerte Quelle zu diesem Thema auch f√ľr Deutschland zug√§nglich machen.

Ich bin der festen √úberzeugung, dass der Polizeistaat, wenn wir nicht endlich aufwachen und gemeinsam aktiv werden, in nicht allzu ferner Zukunft (um nicht zu sagen in 'greifbarer N√§he' aus Sicht der Eliten) liegt. All die L√ľgen √ľber Kriege und Terrorismus, Wirtschaftskrisen und Klimawandel, die Medienmanipulation und die uns √ľberflutende Reizwelt der Unterhaltungsbranche werden benutzt, um uns dorthin zu bringen.

Dieser Artikel besteht haupts√§chlich aus der √úbersetzung einer englischen Abschrift von Tonbandaufnahmen aus dem Jahre 1988 eines gewissen Dr. Lawrence Dunegan, der gemeinsam mit anderen am 20. M√§rz 1969 einen Vortrag von einem Mediziner-Kollegen h√∂rte, wie sich herausstellte Dr. Richard Day, dem Medizinischen Direktor der von Rockefeller gesponsorten "Planned Parenthood" bzw. Organisation f√ľr geplante Elternschaft. Auf den Tonbandaufnahmen hielt er fest, was er in dem zur damaligen Zeit h√∂chst futuristischen Vortrag von Dr. Day geh√∂rt hatte. Er hatte sich z√ľgig nach dem f√ľr ihn beunruhigenden Vortrag Notizen gemacht, um nicht alles zu vergessen und in der Zukunft etwas in der Hand zu haben, woran er sich orientieren konnte, um nachvollziehen zu k√∂nnen, ob all die schlimmen prognostizierten Vorhersagen auch wirklich eintrafen. Er musste leider feststellen, das dem so war und beschloss dann, das Geh√∂rte auf den Tonb√§ndern festzuhalten und sich mit der Aufnahme Frau Randy Engel von der US Coalition of Life anzuvertrauen.

Das erschreckende ist, dass so vieles, wor√ľber Dr. Day 1969 schon gesprochen hat und was Dr. Dunegan 1988 schlie√ülich auf Tonband aussagte zu den damaligen Zeitpunkten noch gar nicht existierte und heute vieles davon bereits auf unsere jetzige Gesellschaft zutrifft. Die Frage ist - f√ľr alle Zweifler - woher sollen die beiden gewusst haben, dass es so kommt, wenn es keinen Plan gibt, der u.a. zum Ziel hat, dass die Welt heute so ist wie sie ist und dass sie weiterhin fortschreitet auf dem Weg in die "Neue Weltordnung"?

[Anmerkung: Bei dem nun folgenden handelt es sich haupts√§chlich um eine √úbersetzung der Aufnahme von „The New Order of Barbarism - Die neue Ordnung der Barbarei“ die Dr. Lawrence Dunegan auf drei Tonb√§nder gesprochen hat - die Tonbandabschrift gab es bislang meinen Nachforschungen zufolge vollst√§ndig nur auf Englisch, also habe ich mich an die √úbersetzung gemacht - die englische Abschrift findet man hier:
overlordsofchaos,, weitere Quellen hier: Alles Schall und Rauch]

Kassette 1

 

Gibt es eine Macht, einen Einfluss oder eine Gruppe von M√§nnern, die einen Wandel organisieren und herbeif√ľhren?


Es wurde viel gesagt und geschrieben von Leuten, die sich all die Ver√§nderungen der vergangenen 20 Jahre, die die amerikanische Gesellschaft durchlaufen hat, verdeutlicht und welche sich r√ľckblickend die fr√ľhere Geschichte der Vereinigten Staaten und der ganzen Welt angesehen haben und dann zu der Schlussfolgerung gekommen sind, dass es eine Verschw√∂rung gibt, und zwar eine, die bedeutende historische Ereignisse, nicht nur in den USA sondern in der ganzen Welt, beeinflusst bzw. kontrolliert. Diese verschw√∂rungslastige Interpretation der Geschichte basiert auf Leuten, die als¬† Au√üenstehende Beobachtungen angetellt, die Beweislage erfasst und im Anschluss geschlussfolgert haben, dass sie als Au√üenstehende eine Verschw√∂rung sehen. Ihre Beweise und Schlussfolgerungen basieren auf den Anhaltspunkten, die sie r√ľckblickend auf die Zeit gesammelt hatten.

Ich m√∂chte nun berichten, was ich 1969 von einem Redner geh√∂rt habe und was in ein paar Wochen bereits 20 Jahre her sein wird. Der Redner sprach nicht r√ľckblickend, nein, er prognostizierte Ver√§nderungen, die in der Zukunft stattfinden w√ľrden. Der Redner war kein Au√üenstehender, der dachte, er habe eine Verschw√∂rung durch Beobachtung aufgedeckt, nein, er war ein Insider, der gestand, dass es eine organisierte Macht, eine Kraft, eine Gruppe von M√§nnern g√§be, welche genug Einfluss aus√ľbten, um wichtige Ereignisse zu bedingen, die viele L√§nder der Welt involvieren. Und er prognostizierte oder besser legte die Ver√§nderungen, die f√ľr den Rest dieses Jahrhunderts geplant waren, dar. Und w√§hrend Sie [Randy Engel] das hier h√∂ren, besinnen Sie sich auf das Jahr 1969 und die darauf folgenden Jahre zur√ľck und dann rufen Sie sich all die Ver√§nderungen ins Ged√§chtnis zur√ľck, die zwischen damals bis heute - fast 20 Jahre sp√§ter - stattgefunden haben. Ich glaube Sie werden beeindruckt sein auf Grund der √úbereinstimmung zwischen den Dingen, die geplant waren und denen, die bereits bewerkstelligt wurden. Einige der Dinge, die besprochen wurden, waren bis zum heutigen Jahre 1988 noch nicht beabsichtigt worden zu erreichen, aber es wird beabsichtigt sie noch in diesem Jahrhundert durchzusetzen. Es gibt eine Zeittafel; und es ist seitdem einiges aus der Zeittafel umgesetzt worden.

Jeder, der sich an die ersten Tage der Kennedy-Pr√§sidentschaft erinnert - an die Kennedy-Kampagne - als er vom "Fortschritt der 60er-Jahre" sprach; das war eines der Klisch√©s der damaligen Zeit - "die 60er-Jahre". Also unser Redner sprach von den 70ern, den 80ern, den 90ern. So dass... Ich denke, wenn wir uns diese Terminologie anschauen... wenn wir uns die Dinge anschauen und wenn wir die Dinge erkl√§ren, dass das alles m√∂glicherweise von der selben Quelle kommt. Vor dieser Zeit kann ich mich jedenfalls nicht daran erinnern, dass irgendjemand √ľber die "40er-Jahre" gesprochen hat oder √ľber die "50er-Jahre". Ich denke, der Gesamtplan und die Zeittafel hatten irgendwann in den sp√§ten 50ern f√ľr die, die alles kontrollieren mit gr√∂√üerer Berechenbarkeit Gestalt angenommen. Das ist jedoch nur Spekulation von meiner Seite aus. Auf jeden Fall sagte uns der Redner, dass es seine Absicht war, uns von Ver√§nderungen zu berichten, die uns in den ungef√§hr n√§chsten drei√üig Jahren erwarten w√ľrden....
so dass noch vor Beginn des neuen Jahrhunderts ein v√∂llig neues weltweites System in Gang sein w√ľrde. Mit seinen Worten:

"Wir planen das 21. Jahrhundert mit Anlauf zu betreten. Alles ist bereit und niemand kann uns nun mehr stoppen."

 

 


Er sagte, als wir zuhörten, was er uns da vorstellte:

"Einige von Ihnen werden denken, ich spreche hier von Kommunismus - nun, wor√ľber ich spreche ist weitaus gr√∂√üer als Kommunismus!"


Anschlie√üend deutete er an, dass weit mehr Kooperation zwischen Ost und West existiert, als die meisten Leute annehmen. In seiner Einleitung beachte man, dass er kommentierte, dass er zu dieser Zeit dar√ľber sprechen k√∂nne, weil nun - und ich zitiere hier:

"[...] alles [...] bereit [ist] und niemand [...] uns nun mehr stoppen [kann]."

 


- Ende Teil 1 -



P.S. 7 Manik: also hatte ich doch recht, dass die "Familien" in USA und Russland verwandt sind - also die Oligarchen Russlands, die hinter Putin stehen, mit den Sauronfellern in USA.

 

Und demnach f√ľhlten sich die bereits 1969 v√∂llig siegessicher - nicht erst 1991, wie die Aussage David Rockefellers vermuten lie√ü.

 

 

 


Antworten zu diesem Beitrag

  ALSO DOCH.....?? ALSO DOCH.....??  Ascension (08.01.2012 12:10)
  Doomsday clock Doomsday clock mit Weblink  7 Manik (12.01.2012 19:54)
  Klarheit bringt Bewusstheit Klarheit bringt Bewusstheit  Sternschnuppe-13Ahau (22.01.2012 13:00)
  Der freie Wille des Menschen Der freie Wille des Menschen mit Weblink  Sternschnuppe-13Ahau (12.03.2012 18:52)
  "Haus am Himmel" ... "Haus am Himmel" ...  Cauac2 (27.01.2012 17:22)
  Bewusstseinswandel Bewusstseinswandel  Ascension (20.02.2012 23:13)
  20:00 Uhr Meditation 20:00 Uhr Meditation  Ascension (22.02.2012 01:09)
  Who is who? Who is who? mit Weblink  7 Manik (07.04.2012 14:34)
  Hoffnung Hoffnung mit Weblink  7 Manik (12.04.2012 18:39)
  DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG DIE OBAMA NWO TÄUSCHUNG mit Weblink  Ascension (14.04.2012 14:39)
  Angst oder Liebe? Angst oder Liebe?  Silvia (20.08.2012 11:15)
  Mann-O-Mann-O-Mann... Mann-O-Mann-O-Mann...  Cauac2 (22.05.2012 22:33)
  Wunderbar Wunderbar mit Weblink  kristallpyramide (08.06.2012 12:25)
  ...2013 ...2013 ohne Text  Sternschnuppe-13Ahau (13.06.2012 19:45)
  Halbsoschlimm Halbsoschlimm  Arthur (28.06.2012 15:28)
  Ent- rüstet euch ... Ent- rüstet euch ... mit Weblink  7 Manik (03.08.2012 17:01)
  Großartig.... Großartig....  Ascension (11.08.2012 02:16)
  Des-info-terror Des-info-terror mit Weblink  Ascension (31.01.2013 10:58)
  Kriegsgefahr in Korea Kriegsgefahr in Korea  7 Manik (11.04.2013 12:45)
  Interessante Fakten Interessante Fakten  Sabrina Tritze (13.09.2012 19:30)